Blattschmuck - woher kenn ich das?

Des Öfteren werde ich auf Messen und Märkten von Damen angesprochen, die mir erzählen, dass ihre Oma immer ein Blatt als Brosche trug, oder auch Rosenknospen.

Blattschmuck vom echten Blatt  

Blattschmuck ist nicht neu und es gibt ihn auch immer wieder.

Ja viele unserer Omas trugen vergoldete Blätter um den Hals, oft waren es aber auch ganze Knospen, am liebsten aus Rosen oder anderen Blüten die versilbert oder meist vergoldet wurden. Das Ganze war vor gut 100 Jahren sehr beliebt bei den Damen.

Blattschmuck vom echten Blatt

Auch dekorative Schmuckstücke, heute spricht man da eher von Wohnaccessoires, wurden aus ganzen Blütenteilen oder Pflanzen angefertigt. An meinem Stand war einmal eine Dame, mit einer ganzen Rose die komplett in Silber war.

 

In den nordischen Ländern ist Naturschmuck sprich Pflanzenschmuck oder Blattschmuck auch sehr beliebt und viele Schmuckhersteller aus diesen Ländern lassen sich bei ihren Entwürfen durch die Natur inspirieren.

 

Warum habe auch ich das Thema Blattschmuck für meine Schmuckstücke gewählt?

 

Das hat sich entwickelt, würde ich sagen, ich bin immer mehr in das Thema hineingewachsen und es sind immer mehr Ideen zu dem Thema entstanden.

 

Ich liebe die Natur, ich liebe meinen Garten und ich liebe die Formen und Strukturen von Blättern. Bei genauer Betrachtung haben sie eine so große Vielfalt und Formen Schönheit. Es ist auch so faszinierend, dass wirklich jedes Blatt wieder anders ist und sich nur gleicht, aber nie komplett ident ist.

 

Das schöne ist ja auch, dass die Natur und auch die Blätter eine so vielfältige Inspiration ist, dass jeder Künstler immer wieder was Neues daraus gestalten kann und seinen Schmuckstücken so auch einen einzigartigen Look verleiht.

 

Wir sehen alle unterschiedliche Dinge, wenn wir auch dasselbe betrachten, daher entstehen dann auch ganz unterschiedliche Stücke und das ist die Einzigartigkeit dahinter.

 Blattschmuck vom echten Blatt

Durch die unterschiedlichsten Techniken, mit denen man Blattschmuck herstellen kann, gibt es da auch sehr verschiedene Herangehensweisen und somit auch ein unterschiedliches Aussehen.

 

Blätter haben für mich eine so positive Energie und soviel gute Energie in sich vereinigt, dass ich sie einfach auch ganz belebend finde.

 

Das Tolle am Blattschmuck ist ja auch, dass wenn er so wie bei mir vom echten Blatt stammt, diese Einzigartigkeit, jedes Blatt ist unterschiedliche und somit ist auch jedes Blattschmuckstück ein Unikat.